07.11.2017

ISiCO Datenschutz ist Mitglied des Digitalverbands bitkom

Wir sind Neumitglied im bitkom „Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V.“ und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit und einen anregenden Austausch mit Branchenkollegen und interessanten Köpfen des digitalen Business. Die Mitarbeiter der ISiCO engagieren sich zudem in den Arbeitskreisen Datenschutz, Pharma, Digital, Recht im Unternehmen und Compliance, Fintechs und Digital Banking, digitaler Zahlungsverkehr, Artificial Intelligence, Landesnetzwerk Berlin und im Bereich Informations- und Cybersicherheit.

Als Experte für Datenschutz, IT-Sicherheit und Compliance sind wir uns bei ISiCO Datenschutz sicher, das bitkom-Netzwerk zu bereichern. Unser Ziel ist es, Unternehmen auf die (rechtlichen) Herausforderungen des digitalen Business vorzubereiten und sie fit in Sachen Datenschutz, IT-Sicherheit und Datenschutz-Compliance zu machen.

Kostenfreie Expertise im E-Mail-Postfach

Alle wichtigen Neuigkeiten zum Datenschutz & zur Informationssicherheit einmal monatlich bequem im E-Mail-Postfach – natürlich kostenlos.

Was ist die Summe aus 3 und 3?

Mit Klick auf den Button stimmen Sie dem Versand unseres Newsletters und der aggregierten Nutzungsanalyse (Öffnungsrate und Linkklicks) zu. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, z.B. über den Abmeldelink im Newsletter. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung.

Das digitale Business und seine Herausforderungen in IT-Sicherheit und Datenschutz

Die voranschreitende Digitalisierung bringt fortlaufend neue rechtliche Herausforderungen mit sich. Themen wie Chatbots, Big Data, Virtual Reality, Smart Home oder Data Driven Marketing sind längst keine Utopie mehr, sondern bereits Teil der Realität. Doch auch bei der Nutzung modernster Technologien gibt es gesetzliche Vorgaben und Datenschutzregeln, die zwingend einzuhalten sind.
Zudem wird mit der Datenschutzgrundverordnung ab dem 25. Mai 2018 in der gesamten EU ein einheitliches Datenschutzrecht gelten. Mit der Digitalisierung steigt die Komplexität – und damit auch das Risiko für Unternehmen, den hohen rechtlichen Anforderungen nicht gerecht zu werden. Ohne Expertenwissen ist dies für Unternehmen allerdings kaum realisierbar, weshalb die Digitalisierung auch eine digital aufgestellte Datenschutzberatung erfordert.

Über den bitkom

Als Digitalverband Deutschlands vernetzt der bitkom Unternehmen der digitalen Wirtschaft miteinander. Der bitkom setzt in Politik und Wirtschaft u.a. Impulse für eine zukunftsorientierte Netzpolitik sowie eine innovative Wirtschaftspolitik. Dazu gehören insbesondere das Agenda Setting in den Bereichen digitale Transformation, Informations- und Telekommunikation sowie für Sicherheit und Datenschutz.

Die Digitalisierung bringt erhebliche Risiken für die IT-Sicherheit von Unternehmen mit sich. Die Experten der ISiCO Datenschutz GmbH beraten lösungsorientiert bei der Erstellung von Datenschutzkonzepten für Digitalprojekte, beim Aufbau von Informationssicherheits-Managementsystemen (ISMS) und bei der Implementierung von IT-Sicherheits- und Datenschutz-Compliance-Systemen. Weitere Beratungsleistungen umfassen die Begleitung von Mitarbeitern durch die digitale Transformation, Audits und Gap-Analysen.

Weitere Neuigkeiten

17.07.2024

Neue Regelungen für Ihr ISMS: Diese gesetzlichen Anforderungen muss Ihre IT-Sicherheit erfüllen

In den letzten Jahren haben zahlreiche neue gesetzliche Regelungen zur IT-Sicherheit Unternehmen vor erhebliche Herausforderungen gestellt. Diese Gesetze fordern von Unternehmen umfassende Maßnahmen zur Sicherung ihrer IT-Infrastruktur und Daten. Angesichts dieser wachsenden Anforderungen bietet sich die Einführung eines Informationssicherheits-Managementsystems (ISMS) an. Ein ISMS hilft nicht nur dabei, die gesetzlichen Anforderungen zu erfüllen, sondern trägt auch zur Verbesserung der allgemeinen Sicherheitslage eines Unternehmens bei.

Weiterlesen …

09.07.2024

NIS2-Richtlinie: Machen Sie Ihr Unternehmen fit für Oktober 2024 – mit unserem Leitfaden zum Download

Mit der nahenden Deadline im Oktober 2024 für die nationale Umsetzung der Network and Information Security (NIS) Directive 2 (NIS2) stehen schätzungsweise 30.000 deutsche Unternehmen vor der Herausforderung, gesetzliche Vorgaben zu erfüllen und die Sicherheit ihrer Informationstechnologie nachhaltig zu verbessern. In diesem Zusammenhang bieten wir umfassende Lösungen an, die darauf ausgerichtet sind, Ihr Unternehmen durch maßgeschneiderte Risikoanalysen, die Implementierung fortschrittlicher Cyber-Risikomanagementpraktiken und robuste Geschäftskontinuitätspläne auf den neuesten Stand der Technik zu bringen.

Weiterlesen …