Hierbei wächst aber auch die Sensibilität von Kund:innen und Nutzer:innen hinsichtlich der Preisgabe entsprechender Daten. Der Grund dafür: Viel zu oft werden personenbezogene Daten missbraucht, unrechtmäßig zu Werbezwecken genutzt oder an Dritte weitergegeben. Die Auseinandersetzung mit Datenschutz ist – im Sinne der Vermeidung von rechtlichen Konsequenzen und dem Vertrauen von Kund:innen – für Unternehmen der Handels- und E-Commerce-Branche daher unerlässlich.

Wir unterstützen Sie bei allen datenschutzrechtlichen Herausforderungen, denen Sie im Handel und E-Commerce begegnen. Diese können vielfältig sein:

  • Beantwortung von Betroffenenanfragen
  • Mitarbeiterschulungen für den Umgang mit Kundendaten
  • Umgang mit digitalem Marketing und Tracking-Tools
  • Implementierung angemessener technischer und organisatorischer Maßnahmen
  • Rechtskonforme Verarbeitung von Bank- und Kreditkarteninformationen u.a. im Bereich Mobile Payment
  • Weitergabe der Daten an Dritte (Stichwort: Auftragsverarbeitungsverträge) und Datenübermittlung an Länder außerhalb der EU/EWR
  • Einsatz von Kundenbindungsprogrammen

Ihre Vorteile, wenn Sie sich für ISiCO entscheiden:

  • Langjährige Beratungserfahrung im Handel und E-Commerce
  • Hochspezialisiertes und branchenspezifisches Expertenwissen
  • Praxisorientierte Herangehensweise und maßgeschneiderte Lösungen, die Bewährtes und Innovation miteinander verbinden
  • Digitale und standortunabhängige Beratung – auf Wunsch auch bei Ihnen vor Ort oder in unseren Büros in Berlin, Köln und München

Die IT- und Rechtsexpert:innen der ISiCO können Ihnen dabei helfen, die gesetzgeberischen Vorgaben zu Ihrem Vorteil zu nutzen und Compliance zu Ihrem Geschäftsmodell zu machen. Vertrauen Sie auf uns und unsere Expertise im Umgang mit Handel & E-Commerce!

Wir melden uns bei Ihnen!

In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen und welche Rechte Sie haben.