Datenschutz- und IT-Sicherheitsberatung für den Mobilitätssektor

Die Digitalisierung des Mobilitätssektors bietet viele Vorteile, wie z.B. einen besseren Verkehrsfluss, einen geringeren Kraftstoff- bzw. Energieverbrauch, mehr Sicherheit oder eine geringere Umweltbelastung. Aber auch Datenschutz, Informationssicherheit und Privatsphäre spielen eine wichtige Rolle. Insbesondere der öffentliche Personennahverkehr sowie Car-Sharing-Anbieter:innen profitieren von dieser Entwicklung, müssen aber sicherstellen, dass die personenbezogenen Daten ihrer Nutzer:innen geschützt werden.

Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Erstgespräch!

Datenschutz in der Elektromobilität: Maßgeschneiderte Beratungslösungen für Ihre sensiblen Daten

Im dynamischen Markt der Elektromobilität fallen täglich große Mengen sensibler Daten aus Ladestationen, Telematiksystemen, Fahrzeugdiagnosen und Nutzer:innenprofilen an. Um Ihre wertvollen Kundenbeziehungen zu schützen und gesetzliche Vorgaben wie die DSGVO einzuhalten, bieten wir Ihnen maßgeschneiderte Beratungslösungen, die Ihre datenschutzrechtlichen Anforderungen berücksichtigen. Unsere Expert:innen begleiten Sie durch den gesamten Prozess, von der Analyse Ihrer bestehenden Datenschutzpraktiken bis hin zur Implementierung technischer und organisatorischer Maßnahmen.

Mobilitätsbranche: Erfahrung trifft auf innovative Lösungen

Wir verfügen über langjährige Beratungserfahrung im Mobilitätssektor und hochspezialisiertes, branchenspezifisches Know-how. Wir bieten praxisorientierte Ansätze und maßgeschneiderte Lösungen, die Bewährtes mit Innovationen verbinden. Dabei setzen wir auf eine digitale und ortsunabhängige Beratung, die auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Ihre datenschutzrechtlichen Herausforderungen im Bereich Mobilität – unsere Unterstützung

Wir stehen Ihnen jederzeit bei allen Fragen zum Datenschutz, IT-Sicherheit und Zertifizierungen zur Verfügung. Diese können vielfältig sein:

  • Wie kann die Erstellung von sekundengenauen Bewegungsprofilen (etwa beim Carsharing) gerechtfertigt werden?
  • Wer ist verantwortlich für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten?
  • Umsetzung von Datenschutz durch Technikgestaltung (Privacy by Design)
  • Möglichkeit der Mitnahme von Nutzungs- bzw. Fahrerdaten von Betroffenen (Datenportabilität)
  • TOM-Audits (Umsetzung technischer und organisatorischer Maßnahmen)

ISiCO: Ihr Vorteil durch Beratungsexpertise in Mobilitätsthemen und maßgeschneiderte Lösungen:

  • Langjährige Beratungserfahrung in allen Themenbereichen rund um Mobilität
  • Hochspezialisiertes und branchenspezifisches Expertenwissen
  • Praxisorientierte Herangehensweise und maßgeschneiderte Lösungen, die Bewährtes und Innovation miteinander verbinden
  • Digitale und standortunabhängige Beratung – auf Wunsch auch bei Ihnen vor Ort oder in unseren Büros in Berlin, Köln und München

Jetzt unverbindliches Kennenlernen anfragen

Unternehmen, die uns bereits vertrauen

Datenschutz und IT-Sicherheit im Mobilitätssektor: Expertenberatung für sichere Systeme

Wir von ISiCO erarbeiten mit Ihnen ein umfassendes Datenschutz- und IT-Sicherheitskonzept, um den Einsatz neuer Technologien und die Verarbeitung personenbezogener Daten in Einklang zu bringen. Nutzen Sie unsere langjährige Erfahrung und unser branchenübergreifendes Know-how, um Ihr Unternehmen sicher und effizient auf dem Weg zur datenschutzkonformen E-Mobilität zu navigieren. Entscheiden Sie sich für uns als verlässlichen Partner und stellen Sie sicher, dass Ihre Datenströme den aktuellen Datenschutzbestimmungen entsprechen. Profitieren Sie von unserer Erfahrung und Expertise im Mobilitätssektor und kontaktieren Sie uns noch heute.

Ihre Strategie für den besten Schutz

Die Grundlage jeder guten Geschäftsbeziehung ist Vertrauen. Stärken Sie die Beziehung zu Ihren Kunden mit unserer Expertise im Datenschutz und der Informationssicherheit. Damit sichern Sie Ihrer Unternehmung einen starken Wettbewerbsvorteil und können sich voll auf Ihr Geschäft konzentrieren.

Termin vereinbaren

Ihre ISiCO-Expertin für das Thema:
Jacqueline Neiazy
Director Datenschutz

News zu diesem Thema