IT-Security Compliance

In einer Zeit, in der die Digitalisierung und Vernetzung rasant voranschreiten, gewinnt die Sicherheit sensibler Daten und IT-Systeme zunehmend an Bedeutung. Unternehmen stehen vor der Herausforderung, die vielfältigen Anforderungen europäischer und deutscher Gesetzgebung im Bereich IT-Sicherheit zu erfüllen, um Datenschutz und Informationssicherheit zu gewährleisten.

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf!

Die Einhaltung der Gesetzgebung im Bereich IT-Sicherheit ist nicht nur eine gesetzliche Verpflichtung, sondern auch ein wichtiger Baustein für das Vertrauen von Kundinnen und Kunden, Aufsichtsbehörden und in Geschäftsbeziehungen. Insbesondere die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), die Network and Information Security Directive (NIS), das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie das IT-Sicherheitsgesetz (IT-SiG) legen verbindliche Standards fest, denen Unternehmen gerecht werden müssen.

Unser erfahrenes Team unterstützt Sie bei der Erreichung Ihrer Compliance-Ziele und der Entwicklung einer robusten IT-Sicherheitsstrategie. Wir bieten individuelle Beratungsdienstleistungen, die auf die spezifischen Anforderungen Ihres Unternehmens zugeschnitten sind. Von der Analyse Ihrer bestehenden Systeme bis zur Implementierung geeigneter Sicherheitsmaßnahmen und Schulung Ihrer Führungskräfte und Mitarbeitenden stehen wir Ihnen als kompetenter Partner zur Seite.

Wir haben die Expertise und sorgen für Ihre IT-Security Compliance

In unserer Arbeit streben wir danach, nicht nur die regulatorischen und verschärften Anforderungen an die IT-Sicherheit zu erfüllen, sondern auch einen echten Mehrwert für Ihr Unternehmen zu schaffen. Wir sind überzeugt, dass eine effektive IT-Security-Compliance nicht nur unternehmensrelevante Risiken minimiert, sondern auch das Vertrauen von Kundinnen und Kunden sowie Geschäftspartnerinnen und Geschäftspartnern stärkt und langfristigen Unternehmenserfolg sichert. Nehmen Sie noch heute Kontakt zu uns auf, um Ihre IT-Sicherheit zu stärken und Ihre Compliance-Ziele zu erreichen.

Network and Information Security Directive (NIS-2)

Verstöße gegen die Verpflichtungen aus NIS-2 können mit empfindlichen Geldbußen geahndet werden. Die Bußgelder können je nach Sektorzugehörigkeit bis zu 10 Millionen Euro bzw. 2% des Vorjahresumsatzes betragen – je nachdem welcher Wert höher ist. Unternehmen in den von NIS-2 betroffenen Branchen sollten daher dringend prüfen, ob NIS-2 bzw. NIS2UmsuCG auf sie anwendbar sind und welche Maßnahmen zu ergreifen sind.

Mehr erfahren

Digital Operational Resilience Act (DORA)

Die jüngsten Gesetzesänderungen im Bereich der IT-Sicherheit haben weitreichende Auswirkungen auf europäische Unternehmen. Neben der Network and Information Security Directive (NIS-2) steht insbesondere DORA im Fokus. Der Gesetzgeber erweitert hiermit die Pflichten von Unternehmen und Organisationen des Finanzsektors. Diese sind nun gefordert, ihre Cybersicherheitsinstrumente zu überprüfen und die notwendigen Maßnahmen zur vollständigen Compliance umzusetzen. Wir unterstützen Sie dabei!

Mehr erfahren

Unternehmen, die uns bereits vertrauen

Gemeinsam stärken wir Ihre IT-Sicherheit – Werden Sie jetzt aktiv!

Nehmen Sie noch heute Kontakt zu uns auf, um Ihre IT-Sicherheit zu stärken und Ihre Compliance-Ziele zu erreichen!

Nutzen Sie die Gelegenheit, Ihre Cybersicherheit auf das nächste Level zu bringen

Nutzen Sie die Gelegenheit, Ihre Cybersicherheit auf das nächste Level zu bringen. Vereinbaren Sie noch heute einen Termin für eine kostenlose Erstberatung, um Ihre IT-Sicherheit zu stärken und Ihre Compliance-Ziele zu erreichen.

Lernen Sie uns jetzt kennen

Ihr ISiCO-Experte für das Thema:
Dr. Jan Scharfenberg
Director Informationssicherheit

News zum Thema