Schutz vor Ransomware

Ransomware – eine digitale Bedrohung, die nicht nur Ihre Daten, sondern auch das Vertrauen Ihrer Kundinnen und Kunden sowie die Stabilität Ihres Unternehmens gefährdet. Bei ISiCO verstehen wir die Komplexität und Dringlichkeit, die mit dem Schutz vor Ransomware einhergehen. Da Ransomware durchaus kein Einzelfall mehr ist, sondern zur häufigen Bedrohung für Unternehmen und Institutionen geworden ist, bieten wir ein umfassendes Portfolio an Beratungsdienstleistungen an.

Schützen Sie Ihre Unternehmensdaten und kontaktieren Sie uns noch heute

Ransomware: Eine unsichtbare Bedrohung, gegen die Sie sich wappnen müssen

Ransomware ist ein ausgeklügelter Angriff, bei dem die Daten Ihres Unternehmens verschlüsselt werden, um so den Zugriff darauf zu verhindern. Alternativ drohen die Angreifer zunehmend auch damit, vertrauliche Informationen Ihres Unternehmens, die Gegenstand des Angriffs sind, zu veröffentlichen. Die Freigabe erfolgt nur gegen Zahlung eines Lösegeldes. Ransomware-Angriffe können verheerende Folgen haben – von finanziellen Verlusten, Stillstand des Betriebs, bis hin zu irreparablen Schäden für den Ruf Ihres Unternehmens. Auch rechtliche Konsequenzen wie Schadenersatzforderungen oder Bußgelder sind zu befürchten. Ransomware kann sich auf vielfältige Weise in Ihr System einschleichen, sei es durch infizierte E-Mail-Anhänge, kompromittierte Downloads oder Sicherheitslücken in Ihrer Softwareumgebung.

Entscheiden Sie sich jetzt für ISiCO

Ransomware-Maßnahmen: So können wir Sie unterstützen

1. Präventive Maßnahmen sind das beste Mittel gegen Ransomware-Angriffe. Diese sollten schnellstmöglich eingeführt und regelmäßig überprüft werden. Hierzu gehören unter anderem folgende Maßnahmen:

  • Implementierung von robusten Firewalls und Intrusion Detection/Prevention Systemen (IDS/IPS);
  • Aktualisierung und Patch-Management für Betriebssysteme und Anwendungen;
  • Durchführung regelmäßiger Sicherheitsschulungen und Awarenessmaßnahmen für Mitarbeiter, um sie für Phishing-Angriffe zu sensibilisieren;
  • Einsatz von Antivirus- und Anti-Malware-Software auf allen Endgeräten;
  • Sinnvolle Kompartmentalisierung und Abschottung von unterschiedlichen System- und Netzbereichen;
  • Aussagekräftige Protokollierung;
  • Regelmäßige Durchführung von Sicherheitsaudits und Penetrationstests, um Schwachstellen aufzudecken.

Unsere Expertinnen und Experten analysieren Ihre bestehenden Sicherheitsvorkehrungen und entwickeln maßgeschneiderte Strategien, um potenzielle Angriffspunkte zu identifizieren und zu schließen.

2. Sofortiges Handeln im Falle eines Ransomware-Angriffs kann die Auswirkungen minimieren und eine schnelle Wiederherstellung Ihrer Daten ermöglichen. Maßnahmen im Angriffsfall umfassen unter anderem:

  • Sofortige Isolierung infizierter Systeme, um die Ausbreitung der Ransomware zu stoppen;
  • Analyse des Angriffs, um die Ursache zu ermitteln und weitere Sicherheitslücken zu identifizieren;
  • Wiederherstellung der Daten aus Backups oder Einsatz von Entschlüsselungstools, falls verfügbar;
  • Zusammenarbeit mit Behörden und Forensik-Experten, um den Vorfall zu untersuchen und die Täter zur Rechenschaft zu ziehen;
  • Rechtliche erforderliche Maßnahmen wie die Meldung bei zuständigen Behörden und ggf. Partnern und betroffenen Personen.

Wir sind für Sie erreichbar und können im Angriffsfall sofort geeignete Maßnahmen einleiten. Wir geben Ihnen u.a. die notwendigen Hinweise für erste wesentliche Schritte zur Angriffseindämmung, unterstützen Sie bei der Auswahl eines Forensik-Teams und der Umsetzung datenschutzrechtlicher und ggf. IT-sicherheitsrechtlicher Maßnahmen.

3. Nach einem Angriff unterstützen wir Sie auch bei der strukturierten Nachbereitung und Umsetzung der leidlich gewonnen Erfahrungswerte. So können wir Sie bei der kontinuierlichen Verbesserung Ihres Sicherheits- und Compliance-Niveaus im Rahmen der regelmäßigen Bewertung und Verbesserung im Rahmen von Plan-Do-Check-Act-Zyklen begleiten.

4. Unabhängiges Zweitgutachten (Second Opinion), wenn Ihnen seitens Ihrer Cyberversicherung oder von anderen externen Partnerinnen und Partner ein Forensik-Team zur Aufklärung des Angriffs an die Seite gestellt worden ist. Wir begutachten für Sie die Ursachen und Auswirkungen eines Angriffs, um Ihnen eine unabhängige Bewertung und Empfehlungen zur weiteren Vorgehensweise zu geben.

Unternehmen, die uns bereits vertrauen

Maximaler Schutz in der digitalen Welt

Bei ISiCO setzen wir auf höchste Standards in Qualität, Zuverlässigkeit und fachlicher Kompetenz. Unser Team aus versierten Spezialistinnen und Spezialisten in IT-Sicherheit und Cyberabwehr bringt nicht nur profundes Know-how, sondern auch maßgeschneiderte Ressourcen mit, um Ihr Unternehmen vor den Risiken durch Ransomware effizient zu schützen.

Wir bieten individuell zugeschnittene Beratung, die Gewissheit gibt: Ihr Geschäft ist bei uns in besten Händen. Schirmen Sie Ihr Unternehmen, Ihre Kundinnen und Kunden, Geschäftspartnerinnen und -partner sowie Mitarbeitende wirksam gegen Ransomware und weitere Cyberbedrohungen ab.

Nutzen Sie die Gelegenheit für ein unverbindliches Erstgespräch, das Ihnen kostenfrei unsere personalisierten Sicherheitslösungen näherbringt. Machen Sie den entscheidenden Schritt nach vorn, um in der dynamischen Landschaft der Cybergefahren immer einen Schritt voraus zu sein.

Jetzt unverbindlich anfragen

Ransomware-Angriffe und ihre Folgen:

Nutzen Sie die Gelegenheit, Ihre Cybersicherheit auf das nächste Level zu bringen

Nutzen Sie die Gelegenheit, Ihre Cybersicherheit auf das nächste Level zu bringen. Vereinbaren Sie noch heute einen Termin für eine kostenlose Erstberatung, um Ihre IT-Sicherheit zu stärken und Ihre Compliance-Ziele zu erreichen.

Lernen Sie uns jetzt kennen

Ihr ISiCO-Experte für das Thema:
Dr. Jan Scharfenberg
Director Informationssicherheit

News zum Thema