Sorgfältig bestimmen wir mit Ihnen den Anwendungsbereich und sondieren die kritischen Verarbeitungstätigkeiten, erfassen die Dokumentation und ermitteln die zuständigen Personen. Anschließend wird anhand von auf Ihr Unternehmen genau zugeschnittenen Interviews und der Durchsicht der relevanten Dokumente der Ist-Stand ermittelt. Auf dieser Grundlage führen wir eine eingehende Analyse durch und aktualisieren Ihre bestehenden TOM und ermitteln daneben weitere, möglichst effektive Maßnahmen. Damit werden alle Anforderungen an technisch-organisatorische Maßnahmen nach Art. 32 DSGVO erfüllt und Ihre Datenverarbeitungstätigkeiten sicher und rechtskonform ausgestaltet – und das schnell und effektiv.

Ihre ISiCO-Vorteile:

  • Beratung in allen Fragen zur Implementierung technisch-organisatorischer Maßnahmen (TOM)
  • Sondierung kritischer Verarbeitungstätigkeiten
  • Ist-Aufnahme und Überprüfung aller TOM
  • Beratung bei der Auswahl angemessener und sicherer TOM
  • Sicherstellung des bestmöglichen Beratungsstandards durch unsere interdisziplinäre Expertise zu IT und Recht

Vertrauen Sie dem Know-how unseres interdisziplinären Teams bestehend aus Datenschutz- und IT-Expert:innen und wir ergreifen mit Ihnen angemessene Schutzmaßnahmen. Kontaktieren Sie uns jetzt!

Wir melden uns bei Ihnen!

In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen und welche Rechte Sie haben.