Lösch- und Archivierungskonzepte

Nicht erst seit Einführung der DSGVO sind Unternehmen zur Löschung personenbezogener Daten verpflichtet. Wegen der hohen Bußgeldandrohung hat jedoch die Bedeutung sämtlicher Löschfristen, die den Umgang mit personenbezogenen Daten betreffen, zugenommen.

Die sichere Löschung von personenbezogenen Daten, die nicht mehr benötigt werden, ist aus datenschutzrechtlicher Perspektive besonders wichtig. Und doch haben die wenigsten Unternehmen ein durchdachtes Lösch- und Archivierungskonzept implementiert.
Durch die Implementierung eines professionellen Lösch- und Archivierungskonzeptes erhalten Sie einen umfassenden Überblick über alle wichtigen Löschfristen. Zudem wissen Sie ganz genau, welche Daten Sie unter welchen Umständen archivieren dürfen und wie eine Löschung konkret zu erfolgen hat, damit Sie den Anforderungen der DSGVO und anderen relevanten Gesetzen gerecht werden können. Dies ist besonders wichtig im Umgang mit Arbeitnehmerdaten.

Vorteile des Lösch- und Archivierungskonzepts der ISiCO:

  • Wir prüfen Ihr Lösch- und Archivierungskonzept gern auf Vollständigkeit und Richtigkeit.
  • Auf Wunsch kümmern wir uns auch um die Erstellung und Implementierung eines abteilungs-, unternehmens- oder sogar konzernweites Lösch- und Archivierungskonzepts.
  • Diesem Lösch- und Archivierungskonzept geht ein Data Mapping im System voraus, auf dessen Basis wir Ihre Daten zunächst kategorisieren.

Die Datenschutzexperten der ISiCO verfügen über langjährige Erfahrung mit der Erstellung und Implementierung von Löschkonzepten und Archivierungskonzepten. Profitieren Sie von dieser Expertise.

Wir melden uns bei Ihnen!

Sie haben Fragen zu dieser Leistung?
Schreiben Sie uns und wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.