Unsere Expertinnen und Experten bei ISiCO sind hochspezialisiert auf spezifische Datenschutz-Fragen, die sich in den verschiedenen Branchen stellen. Wir kennen alle neuesten Entwicklungen und Herausforderungen und erarbeiten gemeinsam mit Ihnen ganzheitliche, maßgeschneiderte Lösungen für Ihr Business. Ganz egal in welcher Branche Sie sich bewegen – wir sind Ihr richtiger Partner.

Nutzerdaten sind die Grundlage des Digitalen Marketings. Im Digitalen Marketing werden personenbezogene Daten beim Newsletter, Affiliate- und automatisierten Marketing, Tracking, Retargeting und anderen Maßnahmen verarbeitet. Unsere datenschutzrechtliche Beratung bewegt sich im Spannungsfeld des technisch Möglichen und des rechtlich Erlaubten.

Mehr Informationen

Die Energiebranche verlangt nicht zuletzt aufgrund ihrer großen Bedeutung für die Versorgungssicherheit erhöhte Anforderungen an Datenschutz und Datensicherheit. Die digitale Transformation und der technologische Fortschritt nehmen mit ihren neuen Fokusthemen rund um Smart Data, Smart Energy und intelligente Messsysteme einen hohen Stellenwert ein.

Mehr Informationen

Ein hohes Maß an Informationssicherheit und Datenschutz ist insbesondere für den KRITIS-Sektor Finance essentiell. Eine große Rolle spielt in diesem Bereich zudem die Digitalisierung, welche mit dem Zweig Fintech neue datenschutzrechtliche Anforderungen rund um die Themen Blockchain, Scoring, PSD2, Einwilligungen und das Kopplungsverbot mit sich bringt.

Mehr Informationen

Mit dem Einzug moderner Internettechnologien in den E-Commerce wird eine stärkere Kundenorientierung sowie der Blick auf die „Customer Journey“ möglich. Die Verwendung von Ad-Tech sowie die Analyse von Big Data bringt jedoch neue datenschutzrechtliche Herausforderungen mit sich – neben den genannten gibt es jedoch noch viele weitere Fokusthemen.

Mehr Informationen

Die Personalabteilung ist regelmäßig mit sensiblen Daten von Mitarbeitern oder Bewerbern in Berührung und muss deshalb besonders die rechtlichen Vorgaben des Datenschutzes sowie der Informationssicherheit einhalten. Zu den Fokusthemen gehören u.a. der Einsatz von Personaldaten in der Cloud, Arbeitnehmerdatenschutz, internationale Datentransfers, Ausgestaltung von Recruiting-Plattformen- und Prozessen, Kollektivvereinbarungen sowie die Arbeitswelt 4.0.

Mehr Informationen

Smart Home, Connected Cars, Wearables, Blockchain und Co.: Neben neuen Technologien bringt das Internet of Things auch gänzlich neue Risiken im Umgang mit sensiblen Kundendaten sowie der Informationssicherheit der betroffenen Devices mit sich.

Mehr Informationen

Hocheffiziente Prozesse bedürfen einer besonders ausgearbeitete Datenschutz- und IT-Sicherheitsstrategie. Wichtige Fokusthemen im Logistik-Bereich sind u.a. das GPS-Tracking sowie das Arbeitnehmerdatenschutzrecht.

Mehr Informationen

Informationssicherheit spielt für alle Akteure der Mobilitäts-Branche eine wichtige Rolle. E-Mobility, Connected Cars, autonomes Fahren, Car Sharing: Die fortschreitende Digitalisierung und Vernetzung verändert zunehmend die Geschäftsmodelle der Mobilitäts-Branche, weshalb die Anforderungen an die IT-Sicherheit und den Datenschutz gravierend steigen.

Mehr Informationen

Im Gesundheitswesen werden besonders sensible Daten verarbeitet, welche nicht nur der Verschwiegenheitspflicht, sondern auch komplexen datenschutzrechtlichen Bestimmungen unterliegen. Die zunehmende Vernetzung bringt darüber hinaus neue Geschäftsmodelle wie u.a. die elektronische Patientenakte (EPA) oder Health-Apps ins Spiel, weshalb ein rechtskonformes Datenschutz- und IT-Sicherheitskonzept umso wichtiger ist – insbesondere auch hinsichtlich der neuen EU-Datenschutzregeln.

Mehr Informationen

Wir melden uns bei Ihnen!

In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen und welche Rechte Sie haben.